Details am Mast (Teil 5)

details on the mast (part 5)

Hier nun die Fortsetzung vom Teil 4 der Fotoserie:

 (kleine Fotos anklicken) Amazon war mit der Lieferung des 0,3-mm-Messing-Drahtes doch nicht so schnell. Heute Abend kam er nach 2,5 Tagen an... Daher habe ich heute erst eine größere Anzahl (fast 200) von Schäkelbolzen gedreht. Sehr viele benötige ich später für den Bau der Reling, als dann nahezu letzte Arbeiten am Modell. Schaft-Ø 0,4, Kopf-Ø 0,8, Schaftlänge 1,4, Kopfhöhe 0,4 mm.

 An ein 6-mm-Rund-Ms-Stück habe ich einen 1mm langen, 0,7-mm-Zapfen angedreht und gleichzeitig eine Fläche auf "Ø 2,4 mm" angefräst. Einen reichlich langen, 0,4-mm-Ms-Draht biege ich zuerst U-förmig um den Zapfen. Dabei achte ich darauf, daß er schon um diese 180° gut und ohne Spalt am Zapfen anliegt (Justierzange).

 Dann schneide ich die Enden mit einen feinen Seitenschneider an der gefrästen Kante ab...

 ...und biege die beiden Enden zusammen. Dabei drücke ich das U mit einem Schraubenzieher (Schraubendreher?) fest gegen den Zapfen.

Das Foto hat etwas Verreißungsunschärfe, doch man erkennt die Gleichförmigkeit dieser kleinen Kauschen.

 207

zurück/back  |  home