Modellpläne des Modellplan-Autoren Herbert Thiel (†)

Herbert Thiel (†) model plans

Der Lehrer für Technisches Zeichnen an der Hochschule in Potsdam war zu DDR-Zeiten mein Vorbild bei der Erarbeitung von Schiffsmodellplänen. Er ist leider schon im Jahre 1980 im Alter von nur 50 Jahren verstorben. Die hervorragenden Arbeiten von Herbert Thiel können nun wieder bei Frau Thiel bestellt werden. Hier eine Übersicht über die betreffenden kompletten Plansätze für den Schiffsmodellbau:

Best-Nr. / order-Nr.

Typ / type

Name / name

Maßstab / scale

Preis / price

pl034 Sowjetischer Fregatte / frigate PETYA-Klasse / class 1:100 € 15,-
pl035 Sowjetischer Zerstörer / destroyer SOSNATELNY (KOTLIN SAM-Klasse) € 59,-
pl036 Sowjetische Fregatte / frigate GANGUTEZ (MIRKA-Klasse) 1:50 € 49,-
pl037 Frachter / freighter WISMAR (Typ "Afrika") 1:100 € 45,-
pl038 US-Torpedoboot III.-Klasse von 1894

US torpedoboat III. class around 1894

  1:25 € 8,-
pl039 Englisches Kanonenboot von 1873

english gunboat around 1873

  € 29,-
pl040 Mittleres Landungsschiff / landing vessel FROSCH-Klasse / class 1:250 € 8,-
pl041 Sowjetischer Zerstörer / destroyer PLAMENNYJ (KOTLIN-Klasse) 1:200 € 10,-
pl042 Sowjetische Fregatte/ frigate GANGUTEZ (MIRKA-Klasse) 1:100 € 25,-

Erklärungen und Abbildungen zu den Plänen in der Tabelle finden Sie weiter unten.

Die Schiffsdetail-Zeichnungen von Herbert Thiel finden Sie hier.

The ship-detail-drawings of herbert Thiel you find here.

Den Bestellmodus finden Sie auf dieser Seite ganz unten

Sowjetische Fregatte der PETYA-Klasse

pl034

Der relativ einfach gehaltene Modellplan zeigt ein Boot der Klasse in seiner Urform, also ohne den (Gasturbinen-?)Aufbau auf dem Heck, wie es auf dem untenstehenden Foto zu sehen ist. Modell-Länge im M 1:100: 805 mm, Modellgewicht: 1,4 kg, Zweischrauber. Für den Bau eines größeren Modells (z.B. M 1:75 oder 1: 50) kann man für eine bessere Detaillierung die Schiffsdetailblätter mit den Bestell-Nr. sd081, sd085, sd090, sd093, sd097, sd098, sd100, sd105 und sd111 bestellen, siehe auf Seite Thiel-Details. Im M 1:75 verdrängt das Modell schon 3,2 kg und im M 1:50 gar 11,2 kg - bei 1610 mm Länge.

Sowjetischer Lenkwaffen-Zerstörer SOSNATELNY (KOTLIN SAM-Klasse)

pl035

Der umfangreiche und mit den vielen zugehörigen Schiffsdetail-Zeichnungen (18 Stück) ausgestattete Plansatz ein Modellplan der Spitzenklasse! Weil viele Details wesentlich größer auf dem Reißbrett entstanden sind, kann man nach dem Plansatz auch wesentlich größer als 1:100 bauen (bis zum M 1:50!). Modellmaße für den M 1:100: 1250 x 128 x 45 (Tiefgang) mm, Modellgewicht im M 1:100: 3,5 kg. Für den M 1:75 ergeben sich: 1667 x 171 x 60 mm/8,3 kg und für den M 1:50: 2500 x 256 x 90 mm/28 kg! Für eine genauere Abnahme von Maßen von den Zeichnungen kann man die 18 Detailblätter auch in der gezeichneten Größe bestellen (Thiel-Details). Diverse Bögen und Blätter in unterschiedlichen Größen.

Hier ein Foto von einem recht gut gebauten SOSNATELNY-Modell:

Sowjetische Fregatte GANGUTEZ (MIRKA-Klasse)

pl036 und pl042

Neben dem SOSNATELNY-Zerstörer ein weiterer Spitzen-Modellplan von Herbert Thiel. GANGUTEZ wird im M 1:50 1644 mm lang und verdrängt dabei 7,6 kg. Auch hier verschiedene Blattgrößen. Der vollkommen gleiche Plan ist in zwei Größen und zu verschiedenen Preisen erhältlich: im M 1:50 und im M 1:100 (siehe oben).

 

Das Foto in der Mitte zeigt ein Modell der MIRKA-Klasse nach geänderter Bewaffnung.

Frachter WISMAR (Typ "Afrika")

pl037

Der 1:100-Modellplan dieses schönen Frachters aus DDR-Produktion besteht aus insgesamt 10 Bögen. Das Modell wird im Modellmaßstab 1290 mm lang, 170 mm breit und soll 9,34 kg schwer sein, damit es richtig eintaucht.

 

US-Torpedoboot III. Klasse um 1894

pl038

Torpedo-Beiboot des US Linienschiffs MAINE. Auf dem Plan sind die Übersichtszeichnungen im M 1:50 und die Details im M 1:25 dargestellt; eine durchaus übliche Praxis. Das Modell wird im M 1:25 752 mm lang, aber nur 111 mm breit und auch nur ein knappes Kilo schwer. Deshalb sollten nur erfahrene Modellbauer dieses Modell als Fahrmodell ausführen. Der Bau eines Standmodells bietet sich aber an.

Planausschnitt / sections

Spantenriß / body plan

Englisches Kanonenboot um 1873

pl039

Kleines Kanonenboot von 27,3 m Original-Länge mit nur einer Kanone zur Küsten- und Hafenverteidigung. Der Plansatz ist im M 1:25 sauber gezeichnet und detailliert.

Der Planausschnitt zeigt den Decksplan vom Planset

Hier zeige ich ein Blatt des schönen Modellplans (insgesamt 16 Blatt). Es zeigt die ausführliche Arbeit von Herbert Thiel

Sowjetischer Zerstörer PLAMENNYJ (KOTLIN-Klasse)

pl041

Dieser Modellplan ermöglichst den Bau von Tischmodellen im M 1:200. Die KOTLIN-Klasse wird auf den vier Planblättern in drei verschiedenen Bewaffnungsvarianten gezeigt. Für größere Modelle geben die Schiffsdetail-Zeichnungen (ähnlich dem Plan SOSNATELNY) gute Gelegenheit.

Ihre Bestellungen für die Thiel-Pläne:

Sie bestellen telefonisch bei Frau Thiel, Tel.: 03 31-87 78 97 36 oder schriftlich: Dorothea Thiel, Bernhard-Kellermann-Straße 21, in D-14478 Potsdam mit Angabe Ihrer Adresse. Sie zählen die Preise für Ihre Bestellung zusammen. Dazu kommt je Postsendung eine einheitliche Versandkostenpauschale von € 2,00. Diese Summe überweisen Sie bitte immer im Voraus auf das Konto bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam, Konto-Nr. 4503041695, BLZ 160 500 00. Sobald das Geld eingegangen ist, erhalten Sie schnellstmöglich die Pläne; stets gefaltet auf das Format DIN A4.

zurück/back  |  home